Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Pfarrei Rehweiler/Füttersee, der etwa 800 Gemeindeglieder angehören.

Die Kirchengemeinden Rehweiler und Füttersee haben nicht nur ein vielfältiges Gottesdienstangebot, sondern auch eine interessante Geschichte. Die St. Matthäus-Kirche in Rehweiler entstand durch Kontakte zur Herrnhuter Brüdergemeinde in der Oberlausitz. Die St. Laurentius-Kirche in Füttersee besitzt einen herrlichen Altar aus dem späten Mittelalter. Die neu erbaute Autobahnkirche in Geiselwind „Licht auf unserm Weg“ ist Tag und Nacht für Reisende oder Kraftfahrer geöffnet. Die Kirche in Haag wurde im 20. Jahrhundert von der Bevölkerung selbst gebaut und wird auch heute noch mit viel Eigeninitiative erhalten.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Private Krippe in Rehweiler
Über 20 Kinder machen mit beim Krippenspiel am Heiligabend um 16:30 Uhr in Rehweiler
Die Adventsmusik am 10.12.2017 um 19 Uhr in der Matthäuskirche Rehweiler gestalten der Kirchenchor Füttersee, der Singkreis Geiselwind, der Posaunenchor Wasserberndorf sowie Reinhold Eyßelein (Orgel) und Frank Mahr (Posaune).
Das Adventslied "Macht hoch die Tür" stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes am 1. Advent in Rehweiler.
Konfi-Tag in Wiesenbronn mit Stationen zu den 10 Geboten - Spaziergang nach dem Mittagessen am Buß- und Bettag

Frau Schorr und Frau Gernert pflanzten am 21.11.2017 einen Ginkgobaum im Friedhof Rehweiler. Er soll spätere Generationen an das Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation erinnern. Ein Dank gilt der Marktgemeinde für die Unterstützung bei der Planung und dem Obst- und Gartenbauverein für die Finanzierung.

Der Diakonieverein Drei-Franken e.V. hat in der Mitgliederversammlung in den Ausschuss gewählt: Wolfgang Gegner, Gertrud Hagen-Hornung, Herta Kleinlein, Stefanie Mulatsch und Franz Ott. Kraft Amtes ist Pfarrer Kestler 1. Vorsitzender und Pfarrer Gernert 2. Vorsitzender. Ausgeschieden sind Frau Glaser, Frau Hack und Frau Rühl nach langjähriger Mitarbeit. Im Gottesdienst am 7.1.2018 um 9:30 Uhr in Füttersee wird der neue Ausschuss eingeführt.
Ökumenischer Familiengottesdienst am Reformationstag 2017
Pfarrer Gernert führte mit Konfirmanden, Präparanden und Kindern ein Musical über Martin Luther auf
Szene vom Scheinüberfall auf Luther
Berthold von Crailsheim erzählte, dass einer seiner Vorfahren bei der Entführung von Luther auf die Wartburg dabei war.

Hochbehälter in Dürrnbuch
Die Wasserwarte Herr Neumann und Herr Hoyer führten Interessierte durch den Hochbehälter am Tag der offenen Tür am 21.10.2017, in der Mitte Bürgermeister Nickel, dahinter die Ultrafiltrationsanlage
Klares Wasser aus eigenen Quellen
Eingang des Quellwassers und Ausgänge nach Haag, Rehweiler und Dürrnbuch
Abriss der alten Autobahnbrücke bei Langenberg


Erntdankaltar in Rehweiler
Kirchweih in Füttersee


Die neue Stützmauer vor der Kirche wurde in Eigenarbeit aus alten behauenen Sandsteinen errichtet.

Gemeindeausflug nach Coburg am 16.9.2017: Luther war 1530 ein halbes Jahr auf der Veste, während der Reichstag in Augsburg tagte

Marktplatz und Moritzkirche, in der Luther predigte